Blühfläche zur Förderung der Insekten und Feldlerchen.
Blühfläche zur Förderung der Insekten und Feldlerchen.

NABU auf dem Birkes

 

Wir pflegen ab jetzt eine von uns gepachtete 750 m² große Wiese. Sie liegt hinter dem ersten Schrebergarten an der Messenhäuser Straße.

 

Ins Auge gefasst sind folgende Maßnahmen:

1. Entfernen der Greiskräuter im Frühjahr und Vorbereiten der Fläche.

2. Pflügen und Eggen im Sommer 2021 und Aussaat einer Schmetterlings- und Bienenmischung im Spätherbst mit regelmäßigem Mähen und Abfuhr des Grünschnitts.

 

Ziel ist eine lange blühende Wiese mit vielen Insekten, die als Nahrungsquelle für die Feldlerchen auf dem Birkes dienen soll, die dort immer weniger brüten.

 

Viel Arbeit die Spaß macht.

 

Wer sich daran beteiligen will, bitte melden. Jede hilfreiche Hand oder jeder Rat ist willkommen. Wir suchen noch einen Landwirt, der für uns pflügt.